Haben wir eine WAHL?

„In der ganzen Welt ist jeder Politiker sehr
für die Revolution, für Vernunft und
Niederlegung der Waffen – nur beim Feind,
ja nicht bei sich selbst.“

(Hermann Hesse)

Ob ich mit dem Auto fahre oder TV anschalte … überall riesige Wahlplakate!
Ich kann mich nicht mit einem guten Gewissen und aus freien Stücken für irgendeine Partei entscheiden, weil es sich für mich einfach so anfühlt und zeigt, dass ich gar keine Wahl habe.
Gut verpackt als trojanisches Pferd werden wir alle verarscht!

Vorweg genommen möchte ich sagen, dass ich mich mit und in „der Politik“ nicht wirklich gut auskenne, aber ich schaue bei einigen Themen hinter die Kulissen und mag nicht, was mir vorgefertigt auf einer scheinbar gut sichtbaren Oberfläche präsentiert wird.

Als politisch unwissende Person nehme ich jetzt einfach mal das LEBEN und die MENSCHEN in unserem Land und was die Politik hier erzählt.

Zuerst mal … WAS IST DEMOKRATIE?

Demokratie = „Herrschaft des Staatsvolkes“;

bezeichne Herrschaftsformen, politische Ordnungen oder politische Systeme, in denen Macht und Regierung vom Volk ausgehen. Dieses wird, entweder unmittelbar oder durch Auswahl entscheidungstragender Repräsentanten, an allen Entscheidungen, die die Allgemeinheit verbindlich betreffen, beteiligt …
Da die Herrschaft durch die Allgemeinheit ausgeübt wird, sind Meinungs- und Pressefreiheit zur politischen Willensbildung unerlässlich.

(Auszug aus Wikipedia)

… und das Leben schreibt es so:

KINDERARMUT
„Mama, wieso trägt Hans immer die gleichen Sachen in der Schule
und warum hat er kein Frühstück mit?“
„Meine Maus, du kannst nicht jeden Tag in der Schule Mittag essen.
Das ist einfach zu teuer.’“

Chancengleichheit – Die Politik versagt!

SCHULSYSTEM und SCHULREFORM
„Kinder, ihr müsst nicht alles wirklich verstehen! Lernt den Stoff
für die ‚Arbeit auswendig und dann könnt ihr es wieder vergessen!
Das war schon immer so.“
Pause zum Essen, Zimmer wechseln, Toilettengang: 15 min muss reichen.
Höher, Weiter, Schneller

Was lernen unsere Kinder hier und was ist davon noch zeitgemäß? – Die Politik versagt!

MEINUNGSFREIHEIT
Verbot eines Buches von einigen großen Buchhandlungen über die Meinung zu
unserer Regierung („Kontrollverlust“ von Thorsten Schulte)
Neue Richtlinien und Gesetze zur Meinungsfreiheit
Vielleicht gibt es demnächst eine Buchverbrennung auf dem Marktplatz!?

Darf ich das jetzt überhaupt sagen?

KRANKENKASSENSYSTEM, ÄMTER, BE’HÖRDEN, GESETZE
Schlagzeilen: Psychische Erkrankungen steigen!
Psychiatrische Kinderkliniken überfüllt.
Irrsinnige Bürokratie bei Langzeiterkrankungen
Die Antwort einer Mitarbeiterin beim Amt: „Das können sie sicher irgendwie
überbrücken bis eine Entscheidung gefallen ist. In unserem Land muss niemand
verhungern oder unter der Brücke schlafen!“

Ein Teufelskreis – Tendenz steigend!

UMWELT, KLIMAWANDEL

Fährst du einen Diesel oder Benziner?
Schön, es wird nachgedacht. Doch klingst es wahnwitzig, wenn im Verhältnis zu unseren Pkw´s die 15 größten Schiffe der Welt jährlich so viel Schadstoffe in unsere Umwelt lassen wie 750 Millionen Autos und die gesamte Weltflotte pustet 20 Millionen Tonnen Schwefeldioxid in die Luft.

Und Verlagern wir doch einfach die Produktion von Produkten mit Co2-Ausstoß ins Ausland – dann ist Deutschland sauber! – Gut gemacht Frau Merkel!

Wir können alle etwas für die Umwelt tun. Hier geht’s nicht nur um unser Land! Es geht um unseren Planeten und alles Leben!

Ich kann diese Liste unendlich fortführen, aber irgendwie ist mir jetzt schon übel:

Kriege, Ausländer, Migration
Mindestlohn und Lohn
Finanzkrise, Verschuldung

Ich verstehe wirklich nicht viel von Politik, aber ich lebe in diesem unserem Land und sehe das Leben und die Menschen. Sind das wirklich die Interessen des Volkes, die die Politiker und Parteien zu unserem Wohl vertreten?SIND DAS DEINE?

Ich kann selbst etwas im Kleinen ändern, wählen und entscheiden genau wie du und du und du … sei es beim Essen, beim Müll und der Umwelt, beim Einkauf, das Medienangebot zu hinterfragen, sich gegen Ämter und Behörden zu wehren oder bei der Erziehung meines Kindes wieder wahre Werte zu vermitteln und in vielem mehr.
Bequemlichkeit und Angst lässt uns oft Augen, Ohren und Mund verschließen.
Was kannst du tun außer dich zu beschweren und aufzuregen?

Wenn ich Demokratie richtig verstanden habe und Macht und Regierung vom Volk ausgehen, WAS MACHEN WIR DANN HIER GERADE MIT UNS SELBST UND UNSEREM LAND?

Ich glaube im Moment nicht daran, dass wir eine Wahl bei der Wahl haben, um wirklich damit etwas zu verändern, aber entscheide für dich und wähle für dich selbst.

Du bist einer von 80 Millionen in unserem Land.
Was geschieht wohl, wenn wir alle etwas (ver-)ändern!?

Wird Zeit, oder?

WIR HABEN DIE WAHL … nur nicht mit dem Wahlzettel!

 

(Du darfst hier bei mir auf meinem Blog übrigens wählen, ob du das lesen möchtest und auch völlig frei entscheiden, was du als Impuls für dich nimmst!)


Hier kannst du meinen Beitrag gern teilen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.