Du bist Klang!

„Die Schönheit eines Klangs zeigt sich nicht nur in dem, was wir hören, sondern auch in dem, was wir spüren.“

(Franz-Josef König)

Es ist ein wundervolles Gefühl für mich eine Klangschalenmassage zu geben. Ich darf mit dem Anspielen der Klangschale Menschen ein Wohlfühlgefühl und Entspannung geben, um ihre Selbstheilungskäfte und Energie zu aktivieren … denn Klang kann heilen.

Jede Energie ist Schwingung. Alles schwingt und ob du es hörst oder nicht überall sind Töne. Die Überforderung im Beruf, Stress, Sorgen und Probleme bringen unsere Körper, unseren Geist und unsere Seele ins Ungleichgewicht. Blockaden entstehen wie ein Staudamm inmitten unseres Flusses. Wir sind nicht mehr im Einklang. Wir können es spüren in Gelenkschmerzen, Muskelverspannungen und Schmerzen, hängen in Glaubenssätzen und Denkmustern oder Ängsten fest.

Mit der Klangschalenmassage können Verstimmungen und Blockaden gelöst werden. Du kannst deine Anspannung loslassen. Deine eigene Energie kann wieder fließen und deine Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Es steht Raum für Neues.

Wir bringen uns in Einklang – in unsere natürliche Schwingung.

Es werden immer mehr Menschen, die sich für das Jahrtausende alte Wissen in ihrem Leben öffnen und einfließen lassen. Selbst die Schulmedizin wendet die Heilkunst von Klängen an.

Man sagt die Ursprünge der Klangheilkunst liegen in Indien. Das Heilen mit Klängen hat seinen Ursprung in der über 5000 Jahre alten vedischen Heilkunst. Veden sind die ältesten heiligen Texte Indiens. Die Klangschale wird aus 5-12 verschiedenen Metallen handgefertigt. Aus Überlieferungen geht hervor, dass die 7 Metalle den Planeten entsprechen:

Gold = Sonne
Silber = Mond
Quecksilber = Merkur
Kupfer = Venus
Eisen – Mars
Zinn – Jupiter
Blei – Saturn

Die Klangschalenmassage wirkt mit dem Anspielen der Klangschale über feine Vibrationen. Die wohltuenden Schwingungen übertragen sich auf den Körper und breiten sich aus. Da wir zu einem Großteil aus Wasser bestehen, werden die Flüssigkeiten durch die Schwingungen der Klangschale in Bewegung versetzt. Jede Körperzelle wird angesprochen. Es ist eine innere Massage der Körperzellen.

Wir tragen so viel Ballast und unbewusste Blockaden oftmals bereits aus Kindertagen mit uns herum und so vieles bringt uns täglich neu ins Ungleichgewichtl. Es liegt in unserer eigenen Achtsamkeit uns wahrzunehmen, auf die Signale unseres Körpers und unserer Seele zu achten und uns immer wieder in Einklang zu bringen.

Jeder darf für sich das finden, was stimmig für ihn ist. Die Klangschalenmassage ist nur eine Methode von unendlich vielen Möglichkeiten uns in Balance zu bringen.

Lass Stille zu und höre liebevoll in dich hinein – Höre deinen Klang!


Hier kannst du meinen Beitrag gern teilen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.